Das idyllische St. Wendel heißt Sie herzlich Willkommen!

Die im Nordosten des Saarlandes gelegene Kreisstadt St. Wendel ist nicht nur Touristen ein Begriff. Die nach dem Heiligen “Wendelin” benannte Stadt liegt idyllisch am Flüsschen Blies, nur rund 36 km nordöstlich der Landeshauptstadt Saarbrücken. Neben der Blies, die das Stadtgebiet in Stadtteil Ottweiler verlässt, zeigt sich als landschaftlicher Blickpunkt der Bosenberg mit einer Höhe von 485 m.

St. Wendel blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits im 6. Jahrhundert begann und sich noch heute im Stadtbild wiederspiegelt. Die malerische Altstadt, die aus einem Merowinger Grundherrn Hof hervorgegangen ist, wird immer noch vom ehemaligen Ring der Stadtmauern gesäumt. Hier finden sich noch immer viele Gebäude und Plätze, die in der Historie der Stadt eine bedeutende Rolle spielten. Insbesondere Immobilien im Stadtkern sind daher für Immobiliensachverständige sehr interessant und Immobilienbewertungen sind leicht zu erstellen, wenn der historische Hintergrund bedacht wird.

Die 16 Stadtteile von St. Wendel erstrecken sich auf einem Stadtgebiet von zirka 113,54 Quadratkilometern. Stadtteile wie Bubach, Bliesen, Dörrenbach, Hoof, Marth, Niederkirchen, Leitersweiler, Niederlinxweiler, Marth, Oberlinxweiler, Urweiler, Osterbrücken, Saal, Remmersweiler, Winterbach oder Werschweiler tragen gegenüber der Kernstadt natürlich ihr eigenes Gesicht. Jedes Sachverständigenbüro für Immobilienfragen wird daher unterschiedliche Kriterien für die Wertermittlung der Immobilien in den einzelnen Stadtteilen anlegen.

St. Wendel zählte Ende 2011 bereits 26.074 Einwohner mit steigender Tendenz. Dies ist nicht nur der herrlichen landschaftlichen Umgebung zu verdanken, sondern auch einer besonders gut ausgebauten Infrastruktur, die für die allgemeine Wertentwicklung von Immobilien ausschlaggebend ist. Mit einer guten Verkehrsanbindung in Nord-Süd-Richtung durch die B41, welche das Stadtgebiet durchquert, sowie der Eisenbahnstrecke 680 ist eine gute Anbindung an die Landeshauptstadt Saarbrücken gewährleistet. Zudem liegen die Autobahnen A1, A8 und A62 innerhalb eines 20 Auto-Minuten-Einzugsbereiches, ein Aspekt, der für Immobiliengutachter und Pendler eine wichtige Bewertungsgrundlage darstellt.

Eine weitere Verbindung von St. Wendel mit Saarbrücken und umliegenden Gebieten stellt die Nahetalbahn dar. Diese gewährleistet eine stündliche Verbindung bis ins Rhein-Main-Gebiet und in die Landeshauptstadt, da in St. Wendel alle Regionalbahnen, Regionalexpress und Züge einen Halt einlegen. Die einzelnen Stadtteile Werschweiler, Marth, Dörrenbach, Niederkirchen und Osterbrücken werden durch die Ostertalbahn verbunden, welche allerdings heutzutage eher touristischen und transporttechnischen Zwecken dient. 

Ein weiterer positiver Gesichtspunkt für die Wertermittlung durch Gutachter für Immobilien stellt die zentrale Lage von St. Wendel zu vier großen Flughäfen dar. Der Flughafen Saarbrücken, der Flughafen Zweibrücken, der Flughafen Frankfurt-Hahn sowie der Flughafen Luxemburg liegen in einem Radius von 28 bis 71 km Luftlinie. Und auch der internationale Flughafen in Frankfurt am Main ist mit einer Entfernung von rund 118 km noch gut erreichbar und ermöglicht die Anbindung mit internationalen Flügen in die ganze Welt.

Abgerundet wird die örtliche Infrastruktur, die für die Wertermittlung von Immobilien zugrunde gelegt werden muss, durch ein umfassendes Netz aus Kindergärten, Schulen, ärztlicher Versorgung, Sportanlagen und Schwimmbädern, Museen und kulturellen Einrichtungen. Als Austragungsort der Cyclocross-Weltmeisterschaften in den Jahren 2005 und 2011 hat sich St. Wendel einen Namen gemacht und entsprechend ist auch das Angebot an sportlichen Aktivitäten in der Stadt.

 

 

 

Wörter im Zusammenhang mit Immobilienbewertung:

Immobilienbewertung, Immobilienwert im Saarland ( Saar ) Immobilienbewerter , Immobiliensachverständiger, Immobilien Wertgutachter in St. Sankt Wendel, gerichtsfeste Bewertung aller Immobilien, Verkehrswertgutachten, Verkehrswertermittlung, Marktwertermittlung von: Gewerbeimmobilien und Wohnimmobilien, einschließlich Bewertung von Bürogebäuden, Wohn- und Geschäftshäuser, Verwaltungsgebäuden, Lagergebäuden / Lagerhallen, Logistikgebäuden / Logistikhallen, Produktionsgebäuden / Produktionsanlagen und Industrieanlagen, Hotels, Gaststätten, Verbrauchermärkte / Supermärkte, Mieten und Pachten für alle Anlässe. IHK-Sachverständiger, vereidigter / öffentlich bestellter / zertifizierter Sachverständiger / Gutachter für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke, Immobilien.